Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen (mehr Informationen).

Werner Gitt

Wenn du auf einer Bank 2% Zinsen und auf einer anderen Bank 8% Zinsen bekommen würdest, wie würdest du dich entscheiden? Vorsicht in dieser Entscheidung ist angebracht, denn es gibt noch eine Alternative, die ein Vielfaches mehr zahlt. Von dieser Bank spricht Jesus in Matthäus 19,29. Es ist zu empfehlen auf der Wechselbank Gottes einzuzahlen.

Was ist das Wesen dieser Wechselbank Gottes? Damit wir dies gut verstehen, hat Jesus in zwei Gleichnissen darüber gesprochen (Matthäus 25,14-30; Lukas 19, 12-27).

Auf das Gleichnis von den anvertrauten Pfunden (Lukas 19, 12-27) geht Werner Gitt in diesem Vortrag ausführlich ein und verknüpft dies mit dem Gleichnis Jesu über die anvertrauten Talente (Matthäus 25,14-30).

Audio-CD, Best.-Nr. 1672

€ 3,95
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand