Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen (mehr Informationen).

Wilhelm Pahls

Wilhelm Pahls berichtet aus seiner Jugendzeit, in der er versuchte, möglichst viel vom Leben mitzubekommen. Alles, worauf er seine ganze Energie richtete, ließ in leer. Endlich fand er mit 20 Jahren in Jesus den Sinn des Lebens. Diese hier gründlich beschriebene Entscheidung prägte sein ganzes Leben und er wendet sich mit dem Aufruf an die Leserin/den Leser, Jesus auch ins Leben aufzunehmen und die gleiche Erfahrung zu machen.

8 Seiten, Best.-Nr. 8-0, Kosten- und Verteilhinweise