Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen (mehr Informationen).

Eine Filmdokumentation

Ohne die erfolgreiche Verteidigung von Wien und Malta gegen die Truppen des Islam – so muss befürchtet werden – wäre Europa längst ein Kalifat. Kathedralen und Kirchen wären zu Moscheen umgewandelt oder als „Götzentempel“ abgerissen worden. Und alles, was an Jesus Christus, den Sohn Gottes erinnerte, stünde unter Verbot oder wäre vergessen gemacht worden.

Der Islam hat seit seiner Entstehung unermessliches Leid über die Menschheit gebracht. Bis heute betreibt dieses Unrechtssystem Sklaverei. Sogenannte Ungläubige werden verfolgt und ermordet. Das Ziel der Weltherrschaft besteht nach wie vor. Im Gegensatz zu Politikern, Bischöfen und Kardinälen, die mit Hilfe des “interreligiösen Dialogs” von diesen Tatsachen ablenken wollen, hält der vorliegende Film an der Wahrheit über den Islam fest.

Laufzeit: 50 min

DVD-Video, Best.-Nr. 548427
ISBN: 9783869544274

€ 15,00
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand