Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen (mehr Informationen).

Leser-Echo zur Autobiografie von Wilhelm Pahls

Ihre Autobiografie ist sehr ergreifend und wir wollen Sie ermutigen, auch den zweiten Teil zu veröffentlichen.

Wir danken Ihnen und dem Herrn Jesus Christus für die klare Botschaft von der Bekehrung und Wiedergeburt während der Zelttage in Fürth. Unsere Tante hat sich am ersten Abend bekehrt. Wie froh sind wir nun, auch einige unserer Verwandten. Gestern war unsere Nachbarin dabei: Sie hat es schon verstanden, aber es sind noch viele Fragen offen. Der Herr möge Sie auch weiterhin segnen. Wenn der Herr uns erinnert, wollen wir für Sie beten. Im Herrn Jesus verbunden, A. + P. W. 2007-05