Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen (mehr Informationen).

Leser-Echo zur Autobiografie von Wilhelm Pahls

Es war gestern ein schöner Sonntagmorgen in Lemgo. Wie gut, dass sich auch meine Mutter bekehrt hat. Ich habe für sie vier Jahre gebetet und endlich hat Gott dieses Gebetsanliegen erhört. Nun sind wir schon drei Christen in der Familie: Meine Mutter, meine jüngere Schwester (sie bekehrte sich vor vier Jahren auch bei Dir) und ich. Mein Vater und mein Bruder sind noch keine Christen. Es wäre schön, wenn Ihr ab und zu im Gebet an die beiden denken würdet.

Dich wird es wahrscheinlich sehr freuen zu erfahren, dass meine Mutter durch Deine Biografien, die ich mir gekauft hatte, ganz besonders neugierig auf Dich wurde. Sie hat darin gelesen und war dann gespannt zu erfahren, wer Du bist. Ich glaube, das war ein Mitgrund, warum meine Mutter so regelmäßig zu den Veranstaltungen kam. – W. H.