Berichte aus der Arbeit von Manfred Röseler

Konferenz LogoWährend unserer Konferenz für Evangelisation ging es darum, wie wir als Gemeinde Menschen für Jesus gewinnen können.

Die Tatsache, dass sich die Evangelisation in einer Krise befindet, wurde an mehreren Stellen deutlich. Gerade darum ist es nötig, dass wir einander in diesem Dienst ermutigen. Die Evangelisten der Bruderhand gaben zahlreiche Impulse aus ihrer Erfahrung weiter.

Wilhelm Pahls forderte zu einer neuen Liebe für Verlorene heraus. Der Ursprung aller missionarischen Aktivität ist die Liebe Gottes. Wenn wir sie recht verstehen wollen, müssen wir nach Golgatha gehen. Gottes Liebe ist der Maßstab aller Evangelisation. Unsere eigene Liebe reicht nicht aus. Darum sollte unser Gebet sein: „Herr, fülle mein Herz mit deiner Liebe!“

Manfred Röseler [Echo 06/2017,  Dezember - Januar]