Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen (mehr Informationen).

John Milton

Der englische Dichter John Milton (1608-1674) schuf Mitte des 17. Jahrhunderts mit seinem Versepos „Das verlorene Paradies“ eines der bedeutendsten Werke der europäischen Literatur. In für die damalige Zeit untypischen Blankversen erzählt es von den wiederholten Versuchen Satans, Gott seine Macht zu entreißen. Als Satan in Schlangengestalt ins Paradies eindringt und den Sündenfall Adams und Evas provoziert, ist der Garten Eden schließlich verloren. Miltons kunstvolle Komposition von „Paradise Lost“ blieb lange Zeit Wegweiser für die englische Literatur.

320 Seiten, gebunden, Best.-Nr. 661363
ISBN: 9783866472945

Dieser Artikel ist leider nicht lieferbar.