Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen (mehr Informationen).

Fjodor Dostojewski

Die atemberaubende Geschichte des mittellosen Studenten Raskolnikow, der in fortschrittsgläubiger Verblendung einen Doppelmord begeht - und daran zerbricht. Er, der Verbrecher, sehnt sich fortan nach Strafe, um seine Untat zu sühnen, doch... wird es ihm gelingen?

800 Seiten, Gebunden, Best.-Nr. 661338
ISBN: 9783866477650

€ 4,95
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand