Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu erhöhen (mehr Informationen).

Ihr lieft gut; wer hat euch aufgehalten? – Galater 5,7a

Siegfried Korzonnek

Als ich am 2. April 1976 zum Glauben an Jesus Christus kam, befanden sich die Gläubigen im deutschsprachigen Raum auf einer großen Segenswelle. Angeschoben wurde diese Welle bereits kurz nach dem 2. Weltkrieg: Evangelisten aus den USA und Kanada „kamen herüber und halfen“ unserem darniederliegenden Volk. Gleichzeitig hatte Gott in den 50er und 60er Jahren bedeutende Evangelisten in Deutschland und der Schweiz erweckt.

Die großen Evangelisten der 50er, der 60er, der 70er, aber auch noch der 80er Jahre verkündigten mit der Bibel in der Hand mutig den Weg, der zum Leben führt. Und Gott hatte augenscheinlich Gefallen an all dem: Riesige Zelte, die größten Hallen und Stadthallen, ganze Fußball-Stadien wurden gemietet und füllten sich mit Menschen.

Weiterlesen

Evangelisationen und Predigten

Werner Gitt

Ursprung und Ziel des Menschen

Neue Folgen erscheinen jeweils am Dienstag und Freitag um 17.00 Uhr.

Zum Lesen und Weitergeben

Podcast-Bild:
Bemerkungen: Auf YouTube

Unser Leben hier auf der Erde sollte eine Vorbereitung für die Ewigkeit sein. Wohin führt deine Reise, wenn du diese Erde einmal verlassen wirst? In der Bibel steht, dass es dem Menschen bestimmt ist, einmal zu sterben und dass danach Gottes Gericht kommt. Die Auferstehung von den Toten und das zukünftige Gericht sind eine Tatsache. Aus diesem Gericht werden zwei grundlegend unterschiedliche Gruppen hervorgehen: Es wird Menschen geben, die gerettet sind und in den Himmel kommen und andere, die verloren sind, und auf die die ewige Verdammnis wartet.

Jeder von uns hat die Strafe Gottes und die ewige Verdammnis verdient. Doch Gott möchte uns davor bewahren. Darum hat er Jesus Christus, seinen Sohn, in diese Welt gesandt. Er hat am Kreuz auf Golgatha unsere Schuld auf sich genommen. Jetzt bietet er jedem Menschen die Vergebung seiner Sünde und das ewige Leben an. Jeder, der zu Jesus Christus kommt, ihn im Glauben in sein Herz und Leben aufnimmt und ihm sein Leben anvertraut, wird ein Kind Gottes. Hast du diese Entscheidung für ein Leben mit Jesus getroffen? Wilhelm Pahls ermutigt in diesem Vortrag, sich auf die Ewigkeit vorzubereiten und die richtige Weichenstellung vorzunehmen.